Sammet trifft ... Stefanie Gregg

Sammet trifft ...

Am 11.07.2015 treffe ich Stefanie Gregg.
Die mehrfach preisgekrönte Autorin zu Gast bei mir mit ihrem neuen Roman "Und der Duft nach Weiß"

Ich freue mich sehr, dass ich sie so zeitnah an der Buchpremiere bei mir begrüßen darf!

"Sammet trifft ..." ist eine von mir ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe. Mit dieser möchte ich anderen Autorinnen und Autoren die Möglichkeit geben, sich und ihre Werke vorzustellen.

Die Veranstaltungen finden in Holzkirchen, Tanzzentrum München-Süd, Münchner Str. 56a statt. (Im Atrium, Bahnhof in Sichtweite, ca. 5 Gehminuten / S-Bahnlinie S3 & BOB.)

Der Ablauf ist festgelegt und von dem wird nur in Einzelfällen wenig abgewichen. Termine sind 1x monatlich geplant.


Vor Ort vorhanden:

Bistrotische mit Barhockern für ca. 25 Personen sowie Stehplätze für ca. 30 Personen

Bewirtung durch Inhaber (Getränke)

Vorhandene Technik:

Soundanlage mit Funkmikro, Lichtanlage

Konzept zum Ablauf:

- Vorstellung des Gastlesers durch mich (ca. 5 min)

- Vorstellung der bisherigen Werke des Gastes (5 – 10 min.)

- Interview (ca. 15 - 20 min.)

- Lesung aus dem aktuellen Werk ( ca 20 – 30 min.)
- Anschließende Frage- / Diskussionsrunde, moderiert
- Zum Schluss Verkauf/Signierung von Büchern.


Der Raum steht kostenlos zur Verfügung.

Eintritt nur auf Wunsch des Autors, generell nicht geplant.

Getränke werden durch Tanzzentrum München Süd angeboten und verkauft.

Technik kann kostenfrei genutzt werden


Nach Möglichkeit wird gefilmt, wird also nicht garantiert. Die Videos werden auf dem Youtube-Kanal "Sammet trifft" veröffentlicht, sofern der Gast einverstanden ist.

Veranstaltungen werden von mir auf Facebook als Veranstalter veröffentlicht . Gastautor ist ebenfalls für die jeweilige Lesung verantwortlich und sollte natürlich im eignen Interesse ebenfalls die Veranstaltung bewerben.

Plakate zur Veranstaltung werden von mir erstellt und in der Umgebung verteilt (Buchhandel / Geschäfte).

Presseartikel werden anschließend an die lokalen Zeitungen mit Foto gegeben, ohne Veröffentlichungsgarantie. Die Resonanz der Presse war bisher leider gegen Null.


Nicht möglich sind:

- Übernahme von Reisekosten

- Honorare

- Übernahme von Kosten für Übernachtung / Verpflegung

- Erstattung der Kosten für Werbung
- es werden von mir generell keine Kosten erstattet.